AGCO Massey Ferguson hat 300 Millionen Dollar in Werke in China investiert.

Martin Richenhagen, Präsident und CEO von AGCO: „China ist einer der größten Märkte für landwirtschaftliche Maschinen und daher ist dieser Markt für AGCO von großer Bedeutung. Mit der Eröffnung des neuen Standortes in Changzhou erweitern wir unsere Kapazitäten in China im Bereich Forschung und Entwicklung sowie Fertigung. Außerdem handelt es sich um einen wichtigen Schritt bei der Umsetzung unserer Entwicklungsstrategie im Raum Asien-Pazifik.“

Wichtige Fakten

Standort

2015

Eröffnung des Werks

Traktoren

Verantwortlich für die Entwicklung und Produktion der Modelle MF 4700 MF 5700 MF 6700
Mitarbeiter

Mitarbeiter

Über 1000 Mitarbeiter
Garnvorrat

Hubraum

70-130 HP
Gesamtfläche

20 HA

Gesamtfläche in Hektar

300 Millionen $

Investition für den Bau des Werks

Changzhou, China

Seit dem Eintritt in den chinesischen Markt 2001 hat AGCO eine Reihe von Maßnahmen zur Ausweitung des Geschäfts und zum Nutzen der Kunden vor Ort getroffen. Die Errichtung des neuen Werks in Changzhou steht für fortwährendes Vertrauen und Engagement für den chinesischen Markt. Der neue Standort wird mit seiner Gesamtfläche von nahezu 200.000 m² sowohl inländische wie auch Exportmärkte mit professionellen Produkten versorgen.

PRODUKTION:
Traktoren

KONTAKTIEREN SIE UNS:
+86(0)519 8619 9700

UNSERE ADRESSE:
AGCO (Changzhou) Agricultural Machinery Co. Ltd.
No. 508, Changwu South Road, Wujin High-tech Zone,
Changzhou, Jiangsu, 213164
P. R. China

Gary Collar

Gary Collar

Senior Vice President und General Manager Asien-Pazifik

„AGCO hat bereits 300 Millionen Dollar in bestehende und neue Fertigungsstandorte in China investiert. Wir betreiben aktuell landesweit 2 Produktionsstätten in Changzhou und Yanzhou und beschäftigen über 1.000 Menschen. Unsere in Changzhou gefertigten Maschinen und Ersatzteile sind für den inländischen Markt bestimmt, werden aber auch in andere asiatische und internationale Märkte exportiert. Wir möchten professionellen Landwirten, die unsere Welt ernähren, umfassende Lösungen anbieten und die Mechanisierung in der Landwirtschaft in China und der ganzen Welt weiter vorantreiben. Changzhou ist ein strategisch wichtiger Standort für unsere langfristige Entwicklung. Die geographische Lage, die Unterstützung unserer Unternehmenspolitik sowie Anreize für die Branche gaben letztendlich den Ausschlag für diesen Produktionsstandort und den Aufbau einer Lieferkette. Das Werk in Changzhou wird nicht nur den inländischen Markt bedienen, sondern auch eine wichtige internationale Drehscheibe für AGCOs brandneue Baureihen sein, die Global-Traktoren mit 70-130 PS Leistung. Damit hat AGCO weitere Möglichkeiten, Fertigungskapazitäten auszubauen und das Prinzip der „Lean Production“ weiterzuentwickeln.“

MF Besucherführungen in Changzhou

Vielen Dank für Ihr Interesse an einer Besucherführung durch unser Werk in Changzhou. Da uns Ihre Gesundheit und Ihr Wohlergehen ganz besonders am Herzen liegen, ist das Werk aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht für Besucher geöffnet.

Wir haben die Vorschriften der chinesischen Regierung und die gesetzlichen Bestimmungen durchgehend im Blick und werden alle Sicherheitsmaßnahmen befolgen, damit wir unsere Werksbesuche bald wieder anbieten können. Vielen Dank für Ihr Verständnis. 

Vertriebspartnersuche