MF SCHWADER

Kreiselschwader

Hervorragende Rechqualität, einfache Handhabung und eine langlebige Konstruktion – diese Merkmale sprechen für die Anschaffung eines Schwaders von Massey Ferguson.

Aktuelle Angebote & Aktionen

MF Futtererntetechnik

MF Futtererntetechnik

Erhalten Sie bis zu 8 % Rabatt

Qualität, einfache Handhabung und Langlebigkeit.

Angebot gültig bis 31. Dezember 2021.

Die Schlüsselmerkmale des MF RK Schwader

Kreiselkopf

Kreiselkopf

Der geschlossene Kreiselkopf von Massey Ferguson schützt alle wichtigen Komponenten zuverlässig vor Schmutz und Staub. Diese Konstruktion ist ein Garant für eine lange Lebensdauer. Durch die optimierte Form der Kurvenbahn aus Sphäroguss werden eine maximale Laufruhe und ein schnelles, exaktes Ausheben der Zinken erreicht. Der groß dimensionierte Antriebsstrang und die passgenau gefertigten Kreiselköpfe aus Aluminiumlegierung stehen beispielhaft für eine moderne Konstruktion.

Tangential angeordnete Zinkenträger

Tangential angeordnete Zinkenträger

Durch die tangentiale Anordnung der Zinkenarme wird beste Rechqualität erreicht und ein optimales Schwad erzeugt. Dadurch sind sehr hohe Arbeitsgeschwindigkeiten möglich – beste Voraussetzungen, wenn das Erntewetter mal nicht mitspielt.

Spezielle Verschraubung des Kreiselkopfes

Spezielle Verschraubung des Kreiselkopfes

Der Kreiselkopf wird mithilfe von Konusringen zu einer stabilen Einheit verschraubt. Dies hat den Vorteil, dass die Schrauben keiner Scherwirkung ausgesetzt sind, sondern nur Druck- und Zugkräften. Dies ergibt zusätzlich eine präzise Zentrierung und Stabilität für lange Lebensdauer. Bei Bedarf können die Zinkenarme einzeln ausgetauscht werden, ohne dass die Schwaderglocke zerlegt werden muss.

steerGUARD® für spielfreies direktes Lenken

steerGUARD® für spielfreies direktes Lenken

Das patentierte Lenksystem der Massey Ferguson Schwader mit Fahrwerk ist im Rahmen untergebracht. Es sorgt unter allen Bedingungen für eine dauerhaft zuverlässige und präzise Lenkung. Die Lenkwelle ist durch den Rahmen gegen Beschädigungen geschützt und hat im Gegensatz zu außenliegenden Lenkstangen anderer Hersteller nur zwei Anlenkpunkte. Dadurch ist auch nach Jahren ein exaktes Lenkverhalten gegeben und höchste Sicherheit vor allem beim Straßentransport gewährleistet.

Jederzeit perfekte Bodenanpassung

Jederzeit perfekte Bodenanpassung

Die patentierte, vollkardanische Kreiselaufhängung von Massey Ferguson sorgt dafür, dass auch unter schwierigsten Einsatzbedingungen immer eine perfekte Bodenanpassung gegeben ist. Der Kreisel kann sich dem Boden, unabhängig vom Rahmen, in der Längs- und Querneigung perfekt anpassen. Dadurch kann auch Erntegut in Mulden und Vertiefungen verlustfrei geborgen werden.

Technologie und Innovation

Hervorragende Rechqualität, einfache Handhabung und eine langlebige Konstruktion – diese Merkmale sprechen für die Anschaffung eines Einkreiselschwaders von Massey Ferguson.
Schwaderkopf

Schwaderkopf

Der geschlossene Kreiselkopf von Massey Ferguson schützt alle wichtigen Komponenten zuverlässig vor Schmutz und Staub. Diese Konstruktion ist ein Garant für eine lange Lebensdauer.

Kurvenbahn

Kurvenbahn

Durch die optimierte Form der Kurvenbahn aus Sphäroguss werden eine maximale Laufruhe und ein schnelles, exaktes Ausheben der Zinken erreicht.

Moderne, bewährte Konstruktion

Moderne, bewährte Konstruktion

Die groß dimensionierte Antriebseinheit und das passgenau gefertigte Zinkenträgergehäuse aus Aluminiumlegierung stehen beispielhaft für eine moderne und bewährte Konstruktion.

Schwadablage nach rechts

Schwadablage nach rechts

Alle Einkreiselschwader von Massey Ferguson legen die Schwade rechts ab. So befindet sich die Schwade immer in Ihrem Sichtfeld, da die Bedienelemente im Traktor rechts angebracht sind.

Spezielle Verschraubung

Spezielle Verschraubung

Der Kreiselkopf wird mithilfe von Konusringen zu einer stabilen Einheit verschraubt. Dies hat den Vorteil, dass die Schrauben keiner Scherwirkung ausgesetzt sind, sondern nur Druck- und Zugkräften.

Zinkenhalterung

Zinkenhalterung

Alle Zinkenhalterungen bei Massey Ferguson sind aus stabilem Rohrmaterial und aus einem Stück gefertigt. Die Verbindungsstelle zum Zinkenträger ist passgenau bearbeitet, wodurch sich die Zinkenträger einfach aufstecken lassen und der Verschleiß auf ein Minimum reduziert wird.

Zinkenbefestigung

Zinkenbefestigung

Die Zinken werden nicht über das Zinkenrohr geschoben, sondern jeder Zinken wird einzeln von unten verschraubt. Dies hat den Vorteil, dass die dem Futter zugewandte Seite des Arms absolut glatt ist und somit kein Futter hängenbleibt.

Perfekte Arbeitshöhe

Perfekte Arbeitshöhe

Durch die serienmäßig integrierte lineare Höhenverstellung kann die Arbeitshöhe ganz einfach und bequem Ihren Bodenverhältnissen angepasst werden.

Tangential angeordnete Zinkenträger

Tangential angeordnete Zinkenträger

Durch die tangentiale Anordnung der Zinkenträger wird beste Rechqualität erreicht und ein optimales Schwad erzeugt. Dadurch sind deutlich höhere Arbeitsgeschwindigkeiten möglich – beste Voraussetzungen, wenn das Erntewetter mal nicht mitspielt.

Antriebsstrang

Antriebsstrang

Alle Antriebsstränge der Massey Ferguson Schwader sind mit Überlastsicherungen ausgestattet. Dadurch werden teure Reparaturen und lange Standzeiten während der Futterernte-Saison verhindert.

Großflächenschwader haben heutzutage bei der Futterernte eine Schlüsselfunktion – ein Ausfall kann den Stillstand teurer Folgemaschinen und enorme Kosten nach sich ziehen. Daher sollten Sie beim Kauf eines neuen Schwaders keine Kompromisse eingehen. Massey Ferguson hat seine jahrzehntelange Erfahrung mit neuesten Erkenntnissen verknüpft und daraus eine hochleistungsfähige Großflächenschwader-Reihe entwickelt.
Schwaderkopf

Schwaderkopf

Der geschlossene Kreiselkopf von Massey Ferguson schützt alle wichtigen Komponenten zuverlässig vor Schmutz und Staub. Diese Konstruktion ist ein Garant für eine lange Lebensdauer.

Kurvenbahn

Kurvenbahn

Durch die optimierte Form der Kurvenbahn aus Sphäroguss werden eine maximale Laufruhe und ein schnelles, exaktes Ausheben der Zinken erreicht.

Jet-Effekt

Jet-Effekt

Durch die kardanische Aufhängung und die Gewichtsverteilung des Kreisels hebt der Kreisel beim Ausheben zuerst vorne aus und dann hinten. Beim Ablassen setzen zuerst die Hinterräder und dann die Vorderräder des Kreisels wieder auf.

Anpassung an hügeliges Gelände

Anpassung an hügeliges Gelände

Eine Beschädigung der Grasnarbe durch die Zinken wird auch in hügeligem Gelände sicher vermieden. Mit Massey Ferguson wird immer eine saubere Recharbeit ohne Futterverluste erreicht – und damit Futter bester Qualität.

Vollkardanische Kreiselaufhängung

Vollkardanische Kreiselaufhängung

Die vollkardanische Kreiselaufhängung sorgt dafür, dass auch unter schwierigsten Einsatzbedingungen immer eine perfekte Bodenanpassung gegeben ist. Der Kreisel kann sich dem Boden, unabhängig vom Rahmen, in der Längs- und Querneigung perfekt anpassen.

Kein Eindringen in den Boden

Kein Eindringen in den Boden

Somit wird ein Einstechen der Zinken in den Boden verhindert. Kein Einstechen, keine Beschädigung der Grasnarbe, keine Futterverschmutzung – beste Futterqualität.

SteerGUARD

SteerGUARD

Das patentierte Schwader-Lenksystem von Massey Ferguson ist im Rahmen untergebracht. Die Lenkwelle ist durch den Rahmen gegen Beschädigungen geschützt und hat im Gegensatz zu außenliegenden Lenkstangen nur zwei Anlenkpunkte.

SteerGUARD - Lenkbewegung

SteerGUARD - Lenkbewegung

Die Lenkbewegung wird von der Lenkwelle mithilfe der Achsschenkellenkung mit einstellbaren Spurstangen an die Räder übertragen. Dank der Spurstangen mit hochpräzisen Konusköpfen ist der zuverlässige Einsatz über viele Jahre gewährleistet.

SteerGUARD - Direkte Übertragung der Lenkbewegung

SteerGUARD - Direkte Übertragung der Lenkbewegung

Der wichtigste Vorteil dieser Lenksystemkonstruktion liegt in der sauberen und direkten Übertragung der Lenkbewegung. Der Schwader läuft immer exakt in der Spur des Traktors und ist zugleich noch extrem wendig.

Tangential angeordnete Zinkenträger

Tangential angeordnete Zinkenträger

Durch die tangentiale Anordnung der Zinkenträger wird beste Rechqualität erreicht und ein optimales Schwad erzeugt. Dadurch sind deutlich höhere Arbeitsgeschwindigkeiten möglich – beste Voraussetzungen, wenn das Erntewetter mal nicht mitspielt.

Automatische Arbeitsbreitenvorwahl, saubere Recharbeit, exakte Schwaden und einen schnellen, sicheren Transport von Feld zu Feld – all das bieten die Zweikreisel-Mittelschwader MF RK 662-, RK 762-, RK 802- und RK 1002 -TRC. Sie meistern jede Arbeitssituation. Durch das optionale 6-Rad-Tastfahrwerk und die kardanische Aufhängung der Kreisel erreichen Sie immer eine saubere und verlustfreie Recharbeit. Beste Voraussetzungen für Ihr Qualitätsfutter.
Automatische Transporthöhenbegrenzung

Automatische Transporthöhenbegrenzung

Es wird stets die niedrigste Transporthöhe erreicht, unabhängig von der vorgewählten Arbeitsbreite. Durch die automatische Höhenbeschränkung in der Vorgewendestellung ist das Abschalten der Traktor-Zapfwelle beim Wendevorgang auf dem Vorgewende nicht mehr notwendig.

Verstellbare Arbeitsbreite

Verstellbare Arbeitsbreite

Die werkzeuglos verstellbare Arbeitsbreite gepaart mit der von außen verstellbaren Kurvenbahn ermöglicht eine optimale Schwadbildung für Ihre Folgemaschinen.

PRO-Modelle

PRO-Modelle

Das neue Kreiselfahrwerk beim MF RK 802 PRO und MF RK 1002 PRO ist zur optimalen Bodenanpassung mit sechs Rädern und einer Tandemachse mit 18-Zoll-Bereifung ausgestattet.

PRO-Modelle − Zwillingsbugrad

PRO-Modelle − Zwillingsbugrad

Zudem wurde das Zwillingsbugrad größer und starr ausgeführt, um einen ruhigen Lauf auch unter schwierigen Bedingungen im Stoppelfeld zu gewährleisten.

MF RK 702 TR-SDX, MF RK 662 SD-TRC, MF RK 772 SD-TRC, MF RK 842 SD-TRC und MF RK 842 SD-TRC PRO
Zweikreiselschwader mit Seitenablage

Zweikreiselschwader mit Seitenablage

MF 2-Kreisel-Seitenschwader sind die absolut flexible Lösung für jedes Gelände. Sie ermöglichen die Ablage von zwei schmalen Schwaden, einer breiten Schwade oder, durch nochmaliges Überfahren in umgekehrter Richtung, einer Doppelschwade.

MF RK 702 TR-SDX Deichsel

MF RK 702 TR-SDX Deichsel

Für den schnellen Transport von Feld zu Feld hat dieses Modell mit Deichselanhängung eine Transportbreite mit angebauten Zinken von weniger als 3 m. Derweil ist bei den Modellen mit Transportfahrwerk immer die niedrigste Transporthöhe gewährleistet, unabhängig von der eingestellten Arbeitsbreite.

MF RK 1254 TRC-EC, MF RK 1254 TRC, MF RK 1254 TRC-PRO und MF RK 1404 TRC-PRO
Vierkreiselschwader mit mittiger Ablage

Vierkreiselschwader mit mittiger Ablage

Diese leistungsstarken Schwader mit vier Kreiseln und einer Arbeitsbreite von 12,5 bzw. 14 m liefern optimale Schwade für große Quaderpressen und selbstfahrende Feldhäcksler.

Vierkreiselschwader-Konstruktion

Vierkreiselschwader-Konstruktion

Die einfache und zugleich extrem robuste Konstruktion des MF-Vierkreiselschwaders gewährleistet eine überaus einfache Bedienung, sodass die Flexibilität besonders im überbetrieblichen Einsatz gesteigert wird.

Druckluft-Bremsanlage

Druckluft-Bremsanlage

Um auch unterwegs die Sicherheit stets gewährleisten zu können, ist die Maschine mit einer leistungsstarken Druckluftbremsanlage ausgerüstet, sodass Sie auch schwierige Arbeiten in Hanglagen sicher durchführen können.

Vorgewendesteuerung

Vorgewendesteuerung

Dieses System steuert das zeitversetzte Heben bzw. Senken des hinteren Kreiselpaares und ermöglicht es somit, perfekt geformte Schwaden am Feldende abzulegen.

MF RK 1254 TRC EC Sicherheitsoptionen

MF RK 1254 TRC EC Sicherheitsoptionen

Für Kunden, deren Anwendungen keine Druckluftbremse erfordern, ist der MF RK 1254 TRC EC auch ohne Bremse verfügbar.

Schnelle Transportgeschwindigkeit

Schnelle Transportgeschwindigkeit

Die Modelle MF RK 1254 TRC, MF RK 1254 TRC-PRO und MF RK 1404 TRC-PRO sind auf Transportgeschwindigkeiten von bis zu 40 km/h* ausgelegt, wodurch schnelle Fahrten zum jeweiligen Einsatzort ermöglicht werden. *Länderspezifisch

PRO-Modelle und ISOBUS

PRO-Modelle und ISOBUS

Der MF RK 1254 TRC-PRO und 1404 TRC-PRO ermöglichen einen vollständigen ISOBUS-Betrieb aller Schwaderfunktionen und sorgen so für ein Höchstmaß an Kontrolle und Komfort.

Große Überlappungen zwischen den Rotoren

Große Überlappungen zwischen den Rotoren

Große Überlappungen zwischen den Kreiseln sorgen für eine saubere Futterübergabe und Schwadformung, selbst unter schwierigsten Arbeitsbedingungen.

Verfügbare Modelle

Modell

Maschinenbezeichnung

Arbeitsbreite (m)

Anzahl Rotoren

Anzahl Zinkenarme je Kreisel und Zinken je Arm

MF RK 361 DSR Dreipunktanbau, Einkreiselschwader, Starrer Anbaubock, Alpin 3,60 1 10-3
MF RK 341 DN Dreipunktanbau, Einkreiselschwader, Pendelbock 3,40 1 8-3
MF RK 361 DN Dreipunktanbau, Einkreiselschwader, Pendelbock 3,60 1 10-4
MF RK 381 DN Dreipunktanbau, Einkreiselschwader, Pendelbock 3,80 1 10-4
MF RK 391 DN Dreipunktanbau, Einkreiselschwader, Pendelbock 3,85 1 10-4
MF RK 421 DN Dreipunktanbau, Einkreiselschwader, Pendelbock 4,20 1 12-4
MF RK 451 DN Dreipunktanbau, Einkreiselschwader, Pendelbock 4,50 1 12-4
MF RK 451 TR Einkreiselschwader, Zugpendel/Hitch 4,50 1 12-4
MF RK 702 TR-SDX Zweikreiselschwader, Seitenablage 7,00 2 12-4
MF RK 662 SD-TRC Zweikreiselschwader, Seitenablage 6,65 2 10
MF RK 772 SD-TRC Zweikreiselschwader, Seitenablage 7,70 2 12-4
MF RK 842 SD-TRC Zweikreiselschwader, Seitenablage 8,40 2 13-4
MF RK 842 SD-TRC-PRO Zweikreiselschwader, Seitenablage 8,40 2 13-4
MF RK 662 TRC Zweikreiselschwader, Mittenablage 6,60 2 10-4
MF RK 762 TRC Zweikreiselschwader, Mittenablage 7,60 2 12-4
MF RK 802 TRC Zweikreiselschwader, Mittenablage 8,00 2 12-4
MF RK 802 TRC PRO Zweikreiselschwader, Mittenablage 8,00 2 12-4
MF RK 1002 TRC Zweikreiselschwader, Mittenablage 10,00 2 15-5
MF RK 1002 TRC PRO Zweikreiselschwader, Mittenablage 10,00 2 15-5
MF RK 1254 TRC EC Mittenablage, Vierkreiselschwader 12,50 4 12-4
MF RK 1254 TRC Mittenablage, Vierkreiselschwader 12,50 4 12-4
MF RK 1254 TRC PRO Mittenablage, Vierkreiselschwader 12,50 4 12-4
MF RK 1404 TRC PRO Mittenablage, Vierkreiselschwader 14,00 4 13-4

Vertriebspartnersuche