MF 1700 M

MF 1700 M

Massey Ferguson erweitert kontinuierlich sein Produktangebot, um Kunden mit Maschinen zu versorgen, die genau ihren Bedürfnissen entsprechen. Mit der Einführung von zwei neuen Modellen der Baureihe MF 1700 M mit 35−67 PS verstärkt Massey Ferguson nun seine Kompaktbaureihe.

Die äußerst anspruchsvollen neuen Traktoren bieten zum Beispiel einen Stufe 5 Motor, ein neues Hydrostat-Getriebe (mit präziser Regelung und höherer Endgeschwindigkeit) sowie eine neue, werkseitig montierte Kabine. Mit den neuen Modellen, die ein Höchstmaß an Leistung, Zuverlässigkeit und Komfort bieten, lässt sich eine Vielzahl von Anwendungen mit Leichtigkeit erledigen.

 

Die Merkmale des MF 1700 M

Motor

Motor

Die Modelle der neuen Baureihe MF 1700 M sind mit einem 3- bzw. 4-Zylinder Motor ausgestattet. Dank des hochentwickelten „All-In-One“ Abgasnachbehandlungssystem in einer einzigen, kompakten Einheit erfüllen die Motoren auch die strengen Richtlinien der Abgasnorm-Stufe 5. Das System mit Common-Rail-Einspritzung gewährleistet, dass die Modelle der Baureihe MF 1700 M sehr umweltfreundlich sind und gleichzeitig die von Ihnen erwartete Leistung liefern. Das kompakte Abgasnachbehandlungssystem ist unter der Motorhaube angebracht, um die optimale Sicht aus der Kabine nicht zu beeinträchtigen.

Hydraulik

Hydraulik

Das unkomplizierte Open-Center-Hydrauliksystem liefert eine herausragende Hydraulikleistung und einen ausgezeichneten Ölstrom. Es gewährleistet, dass Sie mit den Traktoren der Baureihe MF 1700 M viele moderne Anbaugeräte und Maschinen zuverlässig betreiben können. Das geniale System generiert einen Ölstrom von bis zu 48 l/min. Damit werden die Traktorfunktionen als auch die angebauten Arbeitsgeräte zuverlässig mit Öl versorgt. Die beiden serienmäßigen Heck-Steuerventile können als einfach- oder doppelwirkende Variante bestellt werden. Die Bedienhebel verfügen beide über eine Schwimmstellung. Das erleichtert den Betrieb und steigert die Effizienz zusätzlich.

Kabinenausführung

Kabinenausführung

Mit 1,07m Breite bietet die neue Kabine dem Fahrer eine besonders geräumige und komfortable Arbeitsumgebung. Die Sitze der Baureihe MF 1700 M sind serienmäßig mechanisch, und auf Wunsch auch luftgefedert. Dank der schwenkbaren Lenksäule sitzt der Fahrer ergonomisch perfekt. Er kann den Traktor in bequemer Haltung über die ergonomisch und logisch angebrachten Bedienelemente auf der linken und rechten Konsole entspannt bedienen.

Plattformversion

Plattformversion

Bei der geräumigen Plattform-Version sorgen die beiden Griffe und eine Trittstufe auf der linken Seite des Traktors für einen sicheren und einfachen Aufstieg. Der Fahrer wird durch den Überrollbügel geschützt.

Technologie und Innovation

Egal ob Sie nun einen Kleinbetrieb, einen Hof, einen Gartenbaubetrieb oder ein Lohnunternehmen betreiben – mit der Effizienz, der Leistung und der Zuverlässigkeit eines MF 1700 M leisten Sie immer Arbeit von höchster Qualität.
Abgasnachbehandlung

Abgasnachbehandlung

Das kompakte Abgasnachbehandlungssystem ist unter der Motorhaube angebracht, um die optimale Sicht aus dem Traktor nicht zu beeinträchtigen.

Motoren

Motoren

Die Modelle der neuen Baureihe MF 1700 M sind mit einem 3- oder 4-Zylinder-Dieselmotor ausgestattet.

Hydrostat-Getriebe - Maximalgeschwindigkeit

Hydrostat-Getriebe - Maximalgeschwindigkeit

Das neue HST-Getriebe ist ideal für längere Fahrten und erlaubt eine besonders hohe Maximalgeschwindigkeit von bis zu 34 km/h.

POWERSHUTTLE-HEBEL

POWERSHUTTLE-HEBEL

Das Getriebe nutzt einen Schalthebel zur Richtungssteuerung, wie er auch bei Standard-Traktoren der Landwirtschaft verwendet wird, und bietet so mehr Sicherheit und Komfort.

Mähwerk

Mähwerk

Das mit drei Messern ausgestattete, 152 cm breite Mähwerk bietet eine Schnitthöhe von 20 bis 115 mm, das von Ihrem Sitz aus in 8 Stufen verstellbar ist. Neue, größere Reifen sorgen für eine Bodenfreiheit von 150 mm.

Einstellung Tempomat

Einstellung Tempomat

Ein Geschwindigkeitshebel erlaubt es dem Fahrer, bei eingeschaltetem Tempomaten die Geschwindigkeit anzupassen, um effizienter und mit mehr Komfort zu arbeiten.

Mechanisches Getriebe, 12 x 12

Mechanisches Getriebe, 12 x 12

Das mechanische 12x12-Gang-Getriebe bietet dank effizienter Komponenten maximale Leistungsfähigkeit bei niedrigem Kraftstoffverbrauch. Vier synchronisierte Gänge in drei Fahrbereichen machen das Getriebe zum perfekten Begleiter für landwirtschaftliche Anwendungen.

Ein MF 1700 M ist wahlweise als Plattformversion oder mit der neuen Kabine der Kategorie 2 lieferbar. Sie bietet dem Fahrer hohen Komfort und ein sehr geringes Geräuschniveau.
Neigungsverstellbare Lenksäule

Neigungsverstellbare Lenksäule

Die schwenkbare Lenksäule erlaubt es, das Fahrzeug stets in bequemer Sitzposition mit ergonomisch und logisch angebrachten Bedienelementen auf der linken und rechten Konsole zu bedienen.

Plattformversion

Plattformversion

Dank der beiden Griffe und einer Trittstufe auf der linken Seite des Traktors ist der Zugang zu den großzügigen Plattform-Versionen sicher und einfach. Der Fahrer wird durch den Überrollbügel geschützt.

Serienausstattung

Serienausstattung

Zahlreiche serienmäßige Ausstattungsmerkmale erhöhen Komfort und Bedienerfreundlichkeit. Darunter eine Klimaanlage, eine beheizbare Heckscheibe und vier LED-Arbeitsscheinwerfer.

Mechanischer gefederter Sitz

Mechanischer gefederter Sitz

Die Baureihe MF 1700 M ist serienmäßig mit einem mechanisch gefederten Sitz und optional mit einem luftgefederten Sitz ausgestattet.

MF 1700 M Rundumsicht

MF 1700 M Rundumsicht

Sowohl die Kabinen- als auch die Plattform-Modelle bieten eine hervorragende Sicht, die dem Fahrer dabei hilft, auch in engen Bereichen und niedrigen Gebäude sicher und problemlos zu arbeiten.

MF 1700 M Unterhaltungsausstattung

MF 1700 M Unterhaltungsausstattung

Zur Unterhaltung der Fahrer beinhaltet die Ausstattung eine Radio-Vorbereitung (Antenne + Lautsprecher), zwei USB-Buchsen und eine Ablagemöglichkeit für ein Mobiltelefon.

Kabine

Kabine

Mit 1.065 mm Breite stellt die neue Kabine dem Fahrer eine besonders großzügige und komfortable Arbeitsumgebung zur Verfügung.

Einstellungen

Einstellungen

In der Kabine sind alle Steuerelemente bequem erreichbar. Sie beinhalten einen einfach bedienbaren Joystick (serienmäßig bei den Kabinen-Modellen und optional bei den Plattform-Versionen) mit 2 Hebeln zur Regelung der Heck-Steuerventile und einer Joystick-Steuerung für die mittig montierten Steuerventile oder einen Frontlader.

Durch den gleichmäßigen Wirkungsgrad erreichen Sie problemlos verwinkelte Ecken, niedrige Gebäuden und sonst schwer zugänglichen Bereiche. Die Baureihe MF 1700 M ist überall zuhause: bei der Feldarbeit mit unterschiedlichsten Geräten, beim Transport auf der Straße oder beim fachmännischen und sorgfältigen Mähen auf dem Golfplatz.
Zapfwellen Bedienung

Zapfwellen Bedienung

Die neue Steuerung der unabhängigen Zapfwelle verbessert die Vielseitigkeit, da sie es dem Fahrer ermöglicht, unterschiedliche Betriebsmodi − normal, weich oder automatisch − für verschiedene Arbeitsgeräte und Arbeitsbedingungen auszuwählen.

Externer Zapfwellenschalter

Externer Zapfwellenschalter

Die Bedienung wird zusätzlich über einen externen Zapfwellenschalter erleichtert, der sich am hinteren Kotflügel befindet.

Steuerventile

Steuerventile

Serienmäßig sind zwei Heck-Steuerventile montiert, die in den Varianten einfach oder doppelt wirkend einstellbar sind. Die zugehörigen Aktivierungshebel können auf „FreeFlow“ eingestellt werden, was den Betrieb erleichtert und die Effizienz zusätzlich steigert.

Hydrauliksystem

Hydrauliksystem

Ein unkompliziertes und leistungsstarkes hydraulisches System generiert einen hydraulischen Ölstrom von bis zu 48 l/min und stellt somit sicher, dass eine hohe Leistung zur Verfügung steht, um Traktor- und Arbeitsgerätefunktionen zeitgleich zu betreiben.

Automatischer Allradantrieb

Automatischer Allradantrieb

Der automatische Allradantrieb steigert die Produktivität und erhöht die Sicherheit dieser Traktor-Baureihe. Sobald das Bremspedal betätigt wird, wechselt das System simultan vom Hinterradantrieb zum Allradantrieb und bremst alle vier Räder.

Zapfwellen-Automatik

Zapfwellen-Automatik

Im automatischen Modus dreht sich die Heckzapfwelle oder die Mittelzapfwelle beim Vorwärtsfahren und stoppt beim Rückwärtsfahren oder Anhalten des Traktors.

MF 1700 M Optionen

MF 1700 M Optionen

Zu den weiteren Optionen zählen Frontgewichte, luftgefederte Sitze und eine große Auswahl an Landwirtschaftsreifen und großen Rasenreifen.

Verfügbare Modelle

Modell

Max. Leistung (PS)*

Motor

Antrieb

Max. Drehmoment (Nm)

Hubkraft (kg)

MF 1735 M 35 1,8 l, 3-Zylinder Hydrostatisch 110 1.200
MF 1740 M 40 1,8 l, 3-Zylinder Hydrostatisch 125 1.200
MF 1750 M 49 2,4 l, 4-Zylinder Hydrostatisch 140 1.580
MF 1755 M 54 2,4 l, 4-Zylinder Mechanisch 12 x 12 188 1.600
MF 1765 M 67 2,4 l, 4-Zylinder Mechanisch 12 x 12, Hydrostatisch 200 1.600

Vertriebspartnersuche